DIE 4 SÄULEN
ERFOLGREICHER BAUPROJEKTE:
ORGANISATION, KULTUR,
PROZESSE & TECHNOLOGIE
inspiriert von erfolgreichen Bauherren

WIE WIR VORGEHEN

Startseite Startseite

Phasen und Modelle

Formulieren Sie Leistungsbilder und Verantwortungen so, dass beteiligte Unternehmen schnittstellen-übergreifend agieren und so die Folgen ihrer Leistungen für das Gesamtprojekt voraussehbar werden. 2016 wurden die Modelle der IG Lebenszyklus Bau auf den Infrastrukturbau angepasst. Einstieg leicht gemacht: Unser Vorgehen vermittlet der 4-minütige Trickfilm „Bauen mit Zukunft“.

mehr

KONGRESS 2020

Startseite Startseite

20. Oktober 2020 - jetzt anmelden!

Der europäische Green Deal und die damit verbundenen Herausforderungen und Chancen für die Bau- und Immobilienbranche stehen im Fokus des 10. Kongresses der IG LEBENSZYKLUS BAU, genauso wie der‍ Innovationsschub nach Corona: Wie New Work Modelle neue Perspektiven für Klimaschutz und Digitalisierung eröffnen. Erleben Sie hochkarätige Perspektivenvielfalt und treffen Sie über 200 Entscheider der Branche, gemeinsam mit Expert*innen aus Forschung, Praxis und Politik.

Jetzt anmelden!

VEREINSNEWS

Startseite Startseite

„Spiel die Stadt“ – das war der IG LEBENSZYKLUS BAU Spieleabend

In die Rolle von Stadtentwicklern schlüpften die Mitspielenden am 26. August im Veranstaltungspavilion FABRIK, in der aspern Seestadt. Bei „Spiel die Stadt“, dem Stadtentwicklungs-Spiel der IG LEBENSZYKLUS BAU, wird ein neuer Stadtteil geplant und erschaffen. Gemeinsam wurde das neue Spiel ausprobiert, im Gastgarten entspannt und die Seestadt erkundet. Hier geht's zur Galerie:
mehr

BRANCHENNEWS

Startseite Startseite

Universitätslehrgang Nachhaltiges Bauen der TU Wien & TU Graz

Der postgraduale, berufsbegleitende Universitätslehrgang Nachhaltiges Bauen der TU Wien in Kooperation mit der Technischen Universität Graz, vermittelt ökologische, ökonomische sowie soziokulturelle Aspekte beim Planen, Bauen und Nutzen von Gebäuden und startet heuer am 5. November 2020. Energie- und Materialeffizienz, Emissionsminderung, Kreislaufwirtschaft, Lebenszykluskosten und ein schonender Umgang mit dem Gebäudebestand sind ebenso Themen wie Sicherheit, Funktionalität oder Baukultur.
mehr

INITIATIVE

Startseite Startseite

Gebäudetechniker*innen braucht das Land

Die gemeinsame Initiative des Verbandes der technischen Gebäudeausrüster, der IG Lebenszyklus Bau und der Ingenieurbüros der Wirtschaftskammer Österreich setzt sich für eine bessere Wahrnehmung des Berufstandes sowie für zusätzliche Möglichkeiten für die Aus- und Weiterbildung der GebäudetechnikerInnen in Österreich ein. Hochkarätige VertreterInnen der Branche wollen mit 8 konkreten Forderungen, die in einem Positionspapier festgehalten sind, an Politik und Öffentlichkeit herantreten. Ziel ist es, budgetäre und parlamentarische Verhandlungen, zur Überwindung des Fachkräftemangels in Österreich, einzuleiten.

mehr

MITGLIED WERDEN

Unsere Mitglieder

Wir bündeln die Interessen aller Beteiligten im Lebenszyklus von Bauwerken. In bereichsübergreifenden Arbeitsprozessen entwickeln wir innovative Modelle für ganzheitlich optimierte Gebäude und Infrastrukturbauten. Mitglieder und deren Kunden profitieren von integrierten, vernetzten Prozessen sowie von Unternehmen und Organisationen, die ihre Rolle im gesamten Lebenszyklus wahrnehmen.

mehr