NACHHALTIGKEIT BRAUCHT LEBENSZYKLUS.
LEBENSZYKLUS BRAUCHT PROZESSINNOVATION
inspiriert von erfolgreichen Bauherren

1. Mitglieder- und Interessentenveranstaltung 2019

 

„Lebenszyklus neu gedacht“

 

Seit Anfang desJahres stehen die ökonomischen, ökologischen und soziokulturellen Rahmenbedingungen (gesetzliche und politische Rahmenbedingungen, Kreislaufwirtschaft und Raumplanung) für lebenszyklusorientierte Gebäude im Fokus der IG Lebenszyklus Bau. Im Zuge vielschichtiger Arbeitsgruppen werden Verschwendungspotenziale identifiziert und Vorschläge, wie diese durch lebenszyklusorientierte Ansätze reduziert werden können, erarbeitet.

 

Die Teilnahme ist kostenlos | Anmeldung erforderlich!

 

WANN: 11. Juni 2019, 16:00-18:30 Uhr | anschließend Networking (Beginn pünktlich! Einlass ab 15:30Uhr)

WO: Design Tower, Praterstraße 1, 2. Stock, Raum 28 Eventroom | 1020Wien

 

Programm (Download PDF)

 

➭ 16.00 UHR | STATUS QUO | JAHRESPROGRAMM 2019

Erfolge aus der ersten Halbjahr & Ausblick auf die zweite Jahreshälfte

 

➭ 16.20 UHR | IMPULSVORTRÄGE| ZWISCHENBERICHTE ZU DEN ARBEITSGRUPPEN 2019

 

  • Chancen und Herausforderungen für die Raum- und Infrastrukturentwicklung der Zukunft
    Stefan Rufera

  • Soziale und technische Vernetzung
    Klaus Reisinger & Margot Grim

  • Grundverbrauch & Schonung von Ressourcen
    Christoph M. Achammer & Karl Friedl

  • Hybrides Projektmanagement oder wie wir mit einander erfolgreich sind
    Wolfgang Kradischnig & Bernhard Herzog

  • Lebenszyklus – Baubewilligung als Schlüssel für die Umsetzung
    Stephan Heid & Berthold Lindner

 

➭ 17:15 UHR | START UP PITCHES

Lernen Sie internationale Start-Ups aus dem aktuellen BATCH von WeXelerate und von der „TECH IN CONSTRUCTION 2019“ kennen.

 

➭ 17.45 UHR | FEEDBACK-RUNDEN zu den Arbeitsgruppen 2019

World Café

 

anschließend Networking

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Die Vorträge der letzten Veranstaltungen finden Sie in unserem Mitgliederbereich!