Zukunft passiert jetzt

Digitale Praxis im Lebenszyklus von Bauwerken

7. Kongress der IG LEBENSZYKLUS BAU


WANN & WO ?

Dienstag, 21. November 2017
Einlass ab 12:00 Uhr | Beginn: 12:30 Uhr (pünktlich)
Julius-Raab-Saal, Wirtschaftskammer Österreich
Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien

Medienpartner

Mit Unterstützung von

Wie etablierte Unternehmen und Start-Ups bereits heute erfolgreich zusammenarbeiten...

Simultaneous Engineering, digitale Logistik- und Abrechnungsprozesse und Big Data als Basis für die Bewertung und eine vorausschauende Instandhaltung – wo liegen die größten Hebel zur Optimierung der Planung, Errichtung und dem Betrieb von Gebäuden? Ist die Digitalisierung Allheilmittel für die Steigerung der Arbeitsproduktivität in der Baubranche? Und wo findet digitale Transformation heute schon statt?

Die digitale Transformation passiert jetzt – und das überall. Unser gesamtes Leben und jeder Wirtschaftszweig sind davon betroffen. Auch in der Bau- und Immobilienwirtschaft gibt es zahlreiche Beispiele, wie durch die Digitalisierung bereits heute bestehende Prozesse optimiert und neue Erlösströme generiert werden können.

Lassen Sie sich im Rahmen des 7. Herbstkongresses der IG Lebenszyklus Bau von bereits erfolgreich umgesetzten digitalen Modellen im Lebenszyklus von Bauwerken inspirieren, tauschen Sie sich mit rund 30 Expertinnen und Experten verschiedenster Branchen, Unternehmen und Start-Ups aus, lernen Sie die Konzepte der DBS-Finalisten kennen und beteiligen Sie sich an hochkarätig besetzten Diskussionsrunden zur Zukunft digital unterstützter Planung, Errichtung Bewirtschaftung und Finanzierung/Verwertung von Bauwerken.

PROGRAMM

EINLASSab 12:00

BEGRÜSSUNG & EINLEITUNG12:30-13:00

Stephan Schwarzer, Abteilung für Umwelt- und Energiepolitik, Wirtschaftskammer Österreich
Karl Friedl, IG Lebenszyklus Bau, M.O.O.CON

VISIONÄRES AUS DER GEGENWART13:00-13:45

Disruptives aus anderen Branchen

„Disruption in the Energy Sector“
Bernhard Raberger, Blue Minds Solutions GmbH

„Disruption durch agile Digitalisierung“
Giordano Koch, HYVE Innovation Community GmbH

“Holistische 4D Fabrikplanung bei Magna Steyr“
Sarah Dober, MAGNA STEYR Fahrzeugtechnik AG & Co KG

Impulsstatement mit anschließender Talkrunde13:45-14:30

„Das Fundament für die digitale Transformation in der Bau- und Immobilienwirtschaft: Die 3 Säulen der IG Lebenszyklus Bau“

Christoph M. Achammer, ATP architekten ingenieure

Talkrunde:

Christoph M. Achammer, ATP architekten ingenieure
Karl Friedl, IG Lebenszyklus Bau
Wolfgang Kradischnig, IG Lebenszyklus Bau
Daniel Cronin, Start-Up-Experte

KAFFEEPAUSE & Besuch der "Best Practice Innovation Labs" im Foyer14:30-15:00

Mitglieder der IG Lebenszyklus Bau präsentieren anhand von konkreten Projekten digitale Lösungen für die Planung, Errichtung, Finanzierung und den Betrieb von Bauwerken

DISRUPTIVES AUS DER PRAXIS

Impulsreferate

PLANUNG15:00-15:45

Das digitale Modell als Basis für Simultaneous Engineering

Impuls 1

"safetynext.one - ganzheitliche Plattform für nachhaltige, Gebäudesicherheit in Planung und Betrieb"
Stefan Truthän, hhpberlin, Ingenieure für Brandschutz GmbH

Impuls 2

"Real Estate Development - Smart in the twinkling of an eye"
Stefanie Turber, ComfyLight AG (Publikumspreis DBS-Award 2017)


PANELDISKUSSION „Digitale Planung“

Christoph M. Achammer, ATP architekten ingenieure
Stephan Heid, Heid Schiefer Rechtsanwälte
Stefan Truthän, hhpberlin, Ingenieure für Brandschutz GmbH
Daniel Weisiele, ILF Group Holding GmbH
Stefanie Turber, ComfyLight AG (Publikumspreis DBS-Award 2017)

ERRICHTUNG15:45-16:30

Die Digitalisierung als Chance für die Professionalisierung der Logistik und Abrechnungsprozesse

Impuls 1

"In nur 10 Minuten vom Notizblock zum digitalen Mängelmanagement"
Domagoj Dolinsek, PlanRadar GmbH (Gewinner DBS-Award 2017)

Impuls 2

„Vom Modell zur Montage: Materialmanagement als Erfolgsfaktor“
Thomas Roithmeier, Insite IT GmbH (Gewinner DBS-Award 2017)


PANELDISKUSSION „Digitale Errichtung“

Domagoj Dolinsek, PlanRadar GmbH
Gernot Wagner, PORR AG
Claudius Weingrill, BIG
Thomas Roithmeier, Insite IT GmbH

KAFFEEPAUSE16:30-17:00

Besuch der "Best Practice Innovation Labs" im Foyer

FINANZIERUNG17:00-17:35

Die Potenziale einer fundierten Datenbasis für die Bewertung von Bauwerken

„Power of the Crowd: Immobilienfinanzierung mit Hilfe von Crowdinvesting“
Impuls: Daniel Horak, CONDA

"Smart Data in der Immobilienbewertung: Prozessoptimierung durch Geschwindigkeit und Transparenz"
Impuls: Wolfgang Brunauer, DataScience Service GmbH


PANELDISKUSSION „Digitale Finanzierung“

Andreas Kettenhuber, Kommunalkredit Austria
Daniel Horak, CONDA
Erich Thewanger, IG Lebenszyklus Bau, KPMG
Peter Ulm, 6B47 Real Estate Investors AG

BETRIEB17:35-18:20

Der digitale Zwilling ("as it is") als Informationslieferant für vorausschauende Instandhaltung

Impuls 1

Microsoft Campus Redmond: Live-Schaltung aus Seattle

Impuls 2

„Angewandte künstliche Intelligenz (KI): Instandhaltungsdokumentation per Sprachassistent“
Benjamin Schwärzler, Tablet Solutions GmbH (Gewinner DBS-Award 2017)


PANELDISKUSSION „Digitaler Betrieb“

Vesna Glatz, Microsoft Österreich GmbH
Klaus Reisinger, ENGIE Gebäudetechnik GmbH
Josef Stadlinger, Siemens Building Technologies
Alexander Wallisch, Wien Energie
Benjamin Schwärzler, Tablet Solutions GmbH

Abschlusspanel18:20-18:40


"Zukunft passiert jetzt. Planen Bauen Betreiben 4.0 - what's next?"

Es diskutieren:
Karl Friedl
, IG Lebenszyklus Bau
Gerald Goger, Plattform 4.0
Willi Reismann, Plattform 4.0
Erich Thewanger, IG Lebenszyklus Bau

 

Interaktive Improvisations-Show

Der gesamte Kongresstag wird durch das Team von
Susanne Pöchacker, Grenzgängerin, Sinnstifterin, Gewinnbringerin, begleitet.

Moderation der Panel-Diskussionen:

Wojciech Czaja, Journalist, Buchautor, Moderator

Durch den Tag führt:

Helene Fink, DieFink | Agentur für Kommunikation


NETWORKINGanschließend

bei Buffet

Programm herunterladen
powered by:

Teilnahmegebühr Kongress

Mitarbeiter öffentlich-rechtlicher Einrichtungen: 85,00 (zzgl. 20% USt)

Reguläre Teilnehmer: 250,00 (zzgl. 20% USt)

Mitglieder und Kooperationspartner der IG Lebenszyklus Bau erhalten zwei kostenlose Eintrittskarten.


Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung an die von Ihnen angegebene Adresse.

Wir bitten um Verständnis, dass bei Stornierung nach dem 14. November 2017 die volle Gebühr in Rechnung gestellt wird.


Jetzt Anmelden

MITGLIEDER UND KOOPERATIONSPARTNER