NACHHALTIGKEIT BRAUCHT LEBENSZYKLUS.
LEBENSZYKLUS BRAUCHT PROZESSINNOVATION
inspiriert von erfolgreichen Bauherren

WHAT’S NEXT?

Bauen und Wohnen mit Verantwortung. Der Immobiliendialog

 

Wann: Montag, 11. Juni 2018, 15.00 – 19.00 Uhr

 

Wo: WeXelerate, Praterstraße 1, 1020 Wien

 

EINE DER ZENTRALEN FRAGESTELLUNGEN WIRD SEIN, WIE WIR IN ZUKUNFT VERANTWORTUNGSBEWUSST BAUEN UND WOHNEN KÖNNEN.

Anmeldung ist erforderlich unter: www.whatsnext-future.com

 

PROGRAMM

 

 

Eröffnung & Keynote:

 

Mag. Maria Vassilakou – Stadträtin für Stadtentwicklung, Verkehr, Klimaschutz, Energieplanung und Bürgerinnenbeteiligung

 

Kathrin Gulnerits (NEWS) im Talk mit:

 

Bauen im Spannungsfeld zwischen Lebensqualität, Leistbarkeit und nachhaltiger Stadtentwicklung

 

Mag. Maria Vassilakou
Dr. Friedrich Hinterberger – Sustainable Europe Research Institute
Dr. Daniel Jelitzka – JP Immobilien
Arch. DI Marius Moser – Moser Architects

 

Lebenszyklus Gebäude: Wertschöpfung und Konzepte für die nächsten Generationen

 

DI Brigitte Jilka, MBA – Stadtbaudirektorin der Stadt Wien
Ing. Domagoj Dolinsek – PlanRadar
DI Dr. Andreas Pfeiler – Fachverband der Stein- und keramischen Industrie
DI Inge Schrattenecker – ÖGUT,  klimaaktiv Bauen und Sanieren
MMag. Peter Ulm – 6B47 Real Estate Investors

 

 

 
 
 
 
zurück

Das könnte Sie auch interessieren...

Cooporate or Die Cooporate or Die

Cooporate or Die

Wie transparent und offen können und müssen Unternehmen sich heute begegnen? Wie entsteht im Zeitalter der Digitalisierung Innovation? Und was genau ist eigentlich ein Ökosystem? Diese und andere Fragen wurden im Rahmen der ersten DBS Academy unter dem Titel „Cooperate or Die“ in aspern Seestadt diskutiert. Das Ergebnis: Innovation braucht Partnerschaft. Die Herausforderung besteht oft darin, zu entscheiden, wann diese in welcher Form Mehrwert stiftet und wie tief sie in die unternehmenseigenen Prozesse integriert werden kann.
mehr

Mobilität – Vernetzung – Verknappung Mobilität – Vernetzung – Verknappung

Mobilität – Vernetzung – Verknappung

Im Rahmen der 1. Mitglieder- und Interessentenveranstaltung 2019 wurde die inhaltliche Weiterentwicklung der IG Lebenszyklus Bau, welche seit Anfang des Jahres in Umsetzung ist, vorgestellt. Nach der Präsentation bisheriger Erfolge aus dem 1. Halbjahr wurde ein umfangreicher Ausblick auf die 2. Jahreshälfte 2019 gegeben: neben der Initiative „Haustechniker braucht das Land“ bleibt es auch rund um den DBS-Club spannend.
mehr

Umfrage: Nachhaltigkeitsbewertung im Planungsprozess Umfrage: Nachhaltigkeitsbewertung im Planungsprozess

Umfrage: Nachhaltigkeitsbewertung im Planungsprozess

Die Themen Klimawandel und Nachhaltigkeit sind allgegenwärtig und vor allem auch für Planer und Planerinnen von essentieller Bedeutung – zumal ihre Umsetzung im Planungsprozess oft eine Herausforderung ist. Vor diesem Hintergrund laden wir Sie zur Teilnahme an einer Befragung von Planerinnen und Planern zur "Umsetzung der Nachhaltigkeitsbewertung im Planungsprozess".
mehr