NACHHALTIGKEIT BRAUCHT LEBENSZYKLUS.
LEBENSZYKLUS BRAUCHT PROZESSINNOVATION
inspiriert von erfolgreichen Bauherren

Umfrage zur Nutzung von bzw. Anforderungen an Energieverbrauchsdaten in Gebäuden

Die Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) ist nationaler Koordinator des EBC Annex 70 der Internationalen Energieagentur (IEA) und lädt Sie zur Teilnahme an einer spannenden Umfrage ein. Es werden Informationen über Anforderungen an gebäudebezogene Energiedaten (Bedürfnisse), Nutzungshäufigkeit oder den Zugang generiert, u.a. um den Übergang hin zu einem dekarbonisierten Gebäudesektor zu unterstützen. Dabei wird unterschieden, wie Daten genutzt werden können bzw. welche Daten fehlen.

 

Um dieses internationale Forschungsprojekt auf Basis hochwertiger und nachvollziehbarer Informationen zu realisieren, richtet sich die ÖGUT an Personen, die sowohl eigene gebäudebezogenen Energiedaten erheben als auch auf Daten anderer zugreifen und diese nutzen, um z.B. Gebäude hinsichtlich der Energieperformance zu optimieren oder Gebäudestrategien und -programme zu entwickeln.

 

Alle Antworten werden anonymisiert erhoben und im Zuge der Erstellung eines Reports zum (weltweiten) Umgang mit gebäudebezogenen Energieverbrauchsdaten ausgewertet. Alle Ergebnisse des EBC Annex 70 stehen Ihnen zur Verfügung. Dazu zählen ein Open-Access Datenrepositorium gebäudebezogener Energiedaten (z.B. offene Monitoring-Datensätze) sowie international frei verfügbare Gebäudebestandsmodelle.

 

Zur Umfrage gelangen Sie hier.

 

Zusätzliche Informationen zur Umfrage sowie dem EBC Annex 70 finden Sie hier.

 

 

Kontakt:

 

Mag. (FH) Hannes Warmuth, ÖGUT – Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik

Tel: +43 1 315 63 93 -18

E-Mail: hannes.warmuth@oegut.at

 

 

zurück

Das könnte Sie auch interessieren...

Gebäudetechniker*innen braucht das Land Gebäudetechniker*innen braucht das Land

Gebäudetechniker*innen braucht das Land

Die gemeinsame Initiative des Verbandes der technischen Gebäudeausrüster, der IG Lebenszyklus Bau und der Ingenieurbüros der Wirtschaftskammer Österreich setzt sich für eine bessere Wahrnehmung des Berufstandes sowie für zusätzliche Möglichkeiten für die Aus- und Weiterbildung der GebäudetechnikerInnen in Österreich ein. Hochkarätige VertreterInnen der Branche wollen mit 8 konkreten Forderungen, die in einem Positionspapier festgehalten sind, an Politik und Öffentlichkeit herantreten. Ziel ist es, budgetäre und parlamentarische Verhandlungen, zur Überwindung des Fachkräftemangels in Österreich, einzuleiten.
mehr

Building Technology Austria Building Technology Austria

Building Technology Austria

30 Vorträge, 80 Aussteller, 25 Workshops, ein großes Zusammentreffen von Fachleuten aus allen Bereichen der Gebäudetechnik – das wird die Building Technology Austria. Am 18. und 19. September 2019 bietet die BTA den Besuchern in der Messe Wien fünf verschiedene Bereiche, um auf Gleichgesinnte zu treffen und ihr Wissen zu erweitern: Das Fachforum, die Expo, die Start-up Village, die Labs sowie das Networking Event bilden die perfekte Plattform für fachübergreifenden Austausch.
mehr

ÖGUT-Umweltpreis 2019 ÖGUT-Umweltpreis 2019

ÖGUT-Umweltpreis 2019

Die ÖGUT lädt zum 33. Mal Vorbilder aus Unternehmen, Verwaltung und Zivilgesellschaft ein, ihre Projekte, Leistungen und Initiativen für eine nachhaltige Welt ins Rennen um den ÖGUT-Umweltpreis zu schicken – die Ausschreibung ist bis zum 30. September 2019 geöffnet. In der Kategorie "Stadt der Zukunft" (mit Unterstützung des BMVIT) werden F&E- sowie Demoprojekte gesucht, die das Potenzial von Gebäuden als netzdienliche und flexible Energiespeicher ausloten.
mehr