NACHHALTIGKEIT BRAUCHT LEBENSZYKLUS.
LEBENSZYKLUS BRAUCHT PROZESSINNOVATION
inspiriert von erfolgreichen Bauherren

Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2019

Die Klima- und Energiestrategie #mission2030 der Bundesregierung setzt klare Ziele, um den Weg in eine positive Klimazukunft zu ebnen. In diesem Kontext lobt das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) 2019 zum sechsten Mal den Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit aus. Einreichungen sind bis 24. April 2019 möglich!

 

Einreichfähig sind alle Gebäudetypen und alle Nutzungsarten, die zwischen Jänner 2016 und April 2019 errichtet oder saniert wurden. Bewertet werden architektonische Qualität und Performance im Sinne der Nachhaltigkeit. Eine möglichst CO2-neutrale Wärmeversorgung wird im Sinne der Klima- und Energiestrategie #mission2030 vorausgesetzt.

 

Zusätzlich zu Staatspreisen in den Kategorien Sanierung und Neubau kann die Jury einen Sonderpreis ENSEMBLE / urbane Raumbildung und Vernetzung vergeben: der Schwerpunkt liegt dabei auf der Vernetzung von Gebäuden mit ihrer Umgebung, in Bezug auf Versorgung, Mobilität, Nachverdichtung und sparsamem Bodenverbrauch, sowohl im städtischen als auch im ländlichen Umfeld. Dieser Sonderpreis richtet sich besonders an Städte und Gemeinden.

 

Verleihung

Die Verleihung der Staatspreise Architektur und Nachhaltigkeit und die Auszeichnung der nominierten Projekte erfolgt durch Bundesministerin Elisabeth Köstinger im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Herbst 2019 in Wien.

 

 

Einreichungen sind bis 24. April 2019 möglich.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

 

zurück

Das könnte Sie auch interessieren...

Zukunft des Bauens auf der bauma 2019 Zukunft des Bauens auf der bauma 2019

Zukunft des Bauens auf der bauma 2019

Die bauma ist die Weltleitmesse für den Bau und sie findet vom 8. bis zum 14. April 2019 in München statt. Wie die Zukunft des Bauens aussieht präsentiert die Umdasch Group Ventures und lädt daher exklusiv die Mitglieder der IG Lebenszyklus Bau ein, kostenfrei an der Veranstaltung teilzunehmen. Schreiben Sie uns für Ihre persönliche, kostenfreie Eintrittskarte eine E-Mail!
mehr

DBS-Club geht mit frischen Ideen in die digitale Zukunft DBS-Club geht mit frischen Ideen in die digitale Zukunft

DBS-Club geht mit frischen Ideen in die digitale Zukunft

Der 1. Kick-Off-Workshop im Rahmes des DBS-Clubs war ein voller Erfolg! Rund 80 Unternehmen haben im Rahmen des Kick-Offs in aspern Die Seestadt Wiens die drei ersten Challenges formuliert, die nun für die weitere Bearbeitung bei der Wirtschaftsagentur Wien eingereicht werden. Interessenten können sich noch bis Dienstag, 26. Februar, 9:00 Uhr melden.
mehr

BIM Symposium BIM Symposium

BIM Symposium

Das BIM Symposium am 21. März 2019 behandelt heuer zum vierten Mal alles rund um das Thema BIM. Erfahren Sie von hochkarätigen Referenten unter anderem Informationen zu aktuellen BIM-Projekten, betrachten Sie BIM aus der Sicht verschiedener Rollen oder erhalten Sie Tipps zu BIM-Workflows in der Praxis.

Profitieren Sie vom Erfahrungsaustausch mit Kollegen und gewinnen Sie einen tiefen praxisnahen Einblick in BIM Prozesse, Projekte und neue Herausforderungen.
mehr