NACHHALTIGKEIT BRAUCHT LEBENSZYKLUS.
LEBENSZYKLUS BRAUCHT PROZESSINNOVATION
inspiriert von erfolgreichen Bauherren

ÖGUT-Umweltpreis 2019

ÖGUT-Umweltpreis 2019 – Einreichfrist bis 30. September

 

Zum 33. Mal sucht die ÖGUT PionierInnen und Engagierte in Kommunen und Städten, Wissenschaft, Forschung und Unternehmen!

 

Der Umweltpreis 2019 wird in folgenden Kategorien vergeben:

  • Frauen in der Umwelttechnik (Sponsor: BMVIT)
  • Nachhaltige Kommune (Sponsor: Städtebund)
  • Partizipation und zivilgesellschaftliches Engagement (Sponsor: BMNT)
  • Stadt der Zukunft (mit Unterstützung des BMVIT)
  • World without waste (Sponsor: Coca Cola)

 

Details „Stadt der Zukunft“ (mit Unterstützung des BMVIT)

 

Erneuerbare Energie wird meist produziert, wenn der Wind weht und die Sonne scheint. Aus diesem Grund beschäftigt sich „Stadt der Zukunft“ seit vielen Jahren mit der Entwicklung und Demonstration von Speichertechnologien, die innerhalb und rund um das Gebäude verbaut und genutzt werden können. Wir suchen F&E- sowie Demoprojekte, die das Potenzial von Gebäuden als netzdienliche und flexible Energiespeicher ausloten.

Preisgeld: 5.000 EUR

 

 

Die Ausschreibungsunterlagen zu den Kategorien finden Sie hier: https://www.oegut.at/de/initiativ/umweltpreis/2019/

 

Einreichfrist ist der 30. September 2019. Insgesamt kommen 22.000 Euro Preisgeld zur Vergabe! Die Auswahl treffen zwei unabhängige Jurys. Die Preisverleihung findet im Rahmen des ÖGUT-Jahresempfangs am 20. November statt.

zurück

Das könnte Sie auch interessieren...

Botschafter für richtige Denkanstöße Botschafter für richtige Denkanstöße

Botschafter für richtige Denkanstöße

Wir freuen uns Drees & Sommer Österreich seit 2019 als Mitgliedsunternehmen der IG Lebenszyklus Bau begrüßen zu dürfen. Drees & Sommer ist der innovative Partner für Beraten, Planen, Bauen und Betreiben. Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen begleitet Drees & Sommer private und öffentliche Bauherren sowie Investoren seit 50 Jahren in allen Fragen rund um Immobilien und Infrastruktur – analog und digital.
mehr

Change of Mindset Change of Mindset

Change of Mindset

Wir freuen uns UBM Development Österreich seit 2019 als Mitgliedsunternehmen der IG Lebenszyklus Bau begrüßen zu dürfen. Geschäftsführer Gerald Beck engagiert sich 2020 in der Arbeitsgruppe Verknappung von Grund und Boden. Dass Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle spielt, beweist UBM mit einer 2017 eigens eingerichteten Gruppen-Stabsstelle für Green-Building sowie 15 Nachhaltigkeitszertifizierungen in den verganenen Jahren. Wir haben Gerald Beck gefragt, welche Themen ihm besonders am Herzen liegen.
mehr

Universitätslehrgang Nachhaltiges Bauen der TU Wien & TU Graz Universitätslehrgang Nachhaltiges Bauen der TU Wien & TU Graz

Universitätslehrgang Nachhaltiges Bauen der TU Wien & TU Graz

Der postgraduale, berufsbegleitende Universitätslehrgang Nachhaltiges Bauen der TU Wien in Kooperation mit der Technischen Universität Graz, vermittelt ökologische, ökonomische sowie soziokulturelle Aspekte beim Planen, Bauen und Nutzen von Gebäuden und startet heuer am 5. November 2020. Energie- und Materialeffizienz, Emissionsminderung, Kreislaufwirtschaft, Lebenszykluskosten und ein schonender Umgang mit dem Gebäudebestand sind ebenso Themen wie Sicherheit, Funktionalität oder Baukultur.
mehr