NACHHALTIGKEIT BRAUCHT LEBENSZYKLUS.
LEBENSZYKLUS BRAUCHT PROZESSINNOVATION
inspiriert von erfolgreichen Bauherren

Industriebauseminar Construction goes digital

Unter dem Titel Construction goes digital werden im Rahmen des jährlichen Internationalen Industriebauseminars an der TU Wien am 11. & 12. September – der langen Tradition des Lehrstuhls folgend – die disruptiven Veränderungen, die unserer Branche bevorstehen (oder sind wir schon mittendrin?) durch Beiträge aus Wissenschaft, Praxis und Industrie beleuchten und diskutiert.

 

 

Als Vortragende dürfen Dr. Frank Neuberg von AUTODESK, der zu den neuesten Software-Lösungen für Building Information Modelling berichten wird, als auch Univ. Prof. Helmut Pottmann von der TU Wien, den leitenden Experten für komplexe Geometrie und deren bauliche Umsetzung, sowie Martin Tamke vom CITA, Kopenhagen, der Innovationen bei computergestützten Design-Werkzeugen und –Methoden präsentieren wird, begrüßt werden.

 

Neben dem gewohnten gemeinsamen Abend am Ende des ersten Vortragstags wird die Gelegenheit geboten, als Abschluss des Seminars am 2.Tag, an der spektakulären Award Ceremony der Startup Initiative der IG Lebenszyklus Bau in der Gösserhalle in Wien teilzunehmen. Dabei suchen 10 führende Unternehmen der Industrie unter dem Motto DBS „Digitize today´s building industry“ die start ups mit den besten Lösungsansätzen für Planung, Errichtung, Betrieb und Finanzierung von Bauwerken.

 

Gefragt sind komplett neue Ideen, aber auch transformierbare Software- und Hardware Produkt(e) oder Services aus anderen Industrien: www.ig-lebenszyklus.at/digital-building-solutions

 

> Anmeldung zur Teilnahme an der Award Ceremony <

 

Wir freuen uns darauf, Sie in Wien zu begrüßen!

 

Weitere Informationen unter www.industriebauseminar.at

 

 

zurück

Das könnte Sie auch interessieren...

Cooporate or Die Cooporate or Die

Cooporate or Die

Wie transparent und offen können und müssen Unternehmen sich heute begegnen? Wie entsteht im Zeitalter der Digitalisierung Innovation? Und was genau ist eigentlich ein Ökosystem? Diese und andere Fragen wurden im Rahmen der ersten DBS Academy unter dem Titel „Cooperate or Die“ in aspern Seestadt diskutiert. Das Ergebnis: Innovation braucht Partnerschaft. Die Herausforderung besteht oft darin, zu entscheiden, wann diese in welcher Form Mehrwert stiftet und wie tief sie in die unternehmenseigenen Prozesse integriert werden kann.
mehr

Mobilität – Vernetzung – Verknappung Mobilität – Vernetzung – Verknappung

Mobilität – Vernetzung – Verknappung

Im Rahmen der 1. Mitglieder- und Interessentenveranstaltung 2019 wurde die inhaltliche Weiterentwicklung der IG Lebenszyklus Bau, welche seit Anfang des Jahres in Umsetzung ist, vorgestellt. Nach der Präsentation bisheriger Erfolge aus dem 1. Halbjahr wurde ein umfangreicher Ausblick auf die 2. Jahreshälfte 2019 gegeben: neben der Initiative „Haustechniker braucht das Land“ bleibt es auch rund um den DBS-Club spannend.
mehr

Umfrage: Nachhaltigkeitsbewertung im Planungsprozess Umfrage: Nachhaltigkeitsbewertung im Planungsprozess

Umfrage: Nachhaltigkeitsbewertung im Planungsprozess

Die Themen Klimawandel und Nachhaltigkeit sind allgegenwärtig und vor allem auch für Planer und Planerinnen von essentieller Bedeutung – zumal ihre Umsetzung im Planungsprozess oft eine Herausforderung ist. Vor diesem Hintergrund laden wir Sie zur Teilnahme an einer Befragung von Planerinnen und Planern zur "Umsetzung der Nachhaltigkeitsbewertung im Planungsprozess".
mehr