NACHHALTIGKEIT BRAUCHT LEBENSZYKLUS.
LEBENSZYKLUS BRAUCHT PROZESSINNOVATION
inspiriert von erfolgreichen Bauherren

Call for Abstracts: SBE19 Graz | Deadline verlängert

SUSTAINABLE BUILT ENVIRONMENT D-A-CH CONFERENCE 2019

Transition Towards a Net Zero Carbon Built Environment

11. – 14. September 2019, TU Graz, Österreich

 

 

In Kooperation mit der BOKU Wien, der ETH Zürich und dem KIT organisiert die TU Graz eine internationale Konferenz zu Fragen des Beitrags der gebauten Umwelt zu einer nachhaltigen Entwicklung. Die Sustainable Built Environment D-A-CH Conference 2019 (kurz SBE19 Graz) findet von 11. – 14. September 2019 an der TU Graz statt.

 

Aufgrund der hohen Nachfrage freuen sich die SBE19 Graz Conference Chairs, die Verlängerung der Deadline für die Einreichung von Abstracts bekanntzugeben. Sie können Abstracts nun bis 30. November 2018 über die Konferenzhomepage hochladen.

 

Die Konferenzthemen unterteilen sich in die Bereiche

  • Assessment & Certification
  • Design & Decision-Making Process
  • Cities & Infrastructure
  • Innovation & Implementation

Weitere Details zu den Konferenzthemen, zur Einreichung und zur Konferenz allgemein finden Sie auf sbe19.tugraz.at.

 

Alle weiteren Details zu den Konferenzthemen, zur Einreichung und zur Konferenz allgemein finden Sie hier.

zurück

Das könnte Sie auch interessieren...

Neue Grundlagen für die digitale Bau- und Immobilienbranche Neue Grundlagen für die digitale Bau- und Immobilienbranche

Neue Grundlagen für die digitale Bau- und Immobilienbranche

Die digitale Transformation treibt das Tempo fast aller Geschäftsprozesse in allen Branchen an und sorgt zeitgleich für mehr Komplexität. Parallel dazu steigt die Fähigkeit, diese Komplexität durch digitale Lösungen zu bewältigen. Mehr als 200 Teilnehmer ließen sich durch spannende Vorträge von 21 hochkarätigen Speakern zu den aktuellen digitalen Brennpunkten der Branche inspirieren. Die neuen Publikationen der IG Lebenszyklus Bau können ab sofort bestellt werden.
mehr

Arbeiterkammer Niederösterreich als Vorzeigeprojekt Arbeiterkammer Niederösterreich als Vorzeigeprojekt

Arbeiterkammer Niederösterreich als Vorzeigeprojekt

Erstes Bauherren-Forum in Niederösterreich stellt lebenszyklusorientiertes Vorgehen bei Bauprojekten in den Fokus. Anhand des Best Practice Beispiels der Arbeiterkammer Niederösterreich informierten sich knapp 40 Bauherren und Branchenvertreter im Rahmen des Bauherren Forums am 8. Mai 2018 über das passende Vorgehen für ihre Gebäude. Warum der Einsatz von Building Information Modeling (BIM) in der Praxis zu einem ganzheitlichen und betriebsfokussierten Planungs- und Bauprozess beiträgt, erklärte im Anschluss der BIM-Experte Christoph Eichler, Office for Digital Engineering (ODE).
mehr

Umfrage zur Nutzung von bzw. Anforderungen an Energieverbrauchsdaten in Gebäuden Umfrage zur Nutzung von bzw. Anforderungen an Energieverbrauchsdaten in Gebäuden

Umfrage zur Nutzung von bzw. Anforderungen an Energieverbrauchsdaten in Gebäuden

Die Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) ist nationaler Koordinator des EBC Annex 70 der Internationalen Energieagentur (IEA) und lädt Sie zur Teilnahme an einer spannenden Umfrage ein. Ziel der Umfrage ist es, Datenbedürfnisse und -anforderungen, Informationen zur Nutzungshäufigkeit und Zugang zu Energie- und Gebäudedaten in verschiedensten Organisationseinheiten zu erheben. Angesprochen werden sowohl jene, die Energie- und Gebäudedaten nutzen, um selbst Gebäude zu betreiben, als auch jene, die auf Daten zugreifen, um Gebäude oder Strategien und Programme zu entwickeln.
mehr