NACHHALTIGKEIT BRAUCHT LEBENSZYKLUS.
LEBENSZYKLUS BRAUCHT PROZESSINNOVATION
inspiriert von erfolgreichen Bauherren

BIM Forum – Die Zukunft als Modell

BIM steht für die Transformation einer ganzen Branche. Über Zusammenhänge, Prozesse und rechtliche Bedingungen einer im Wandel begriffenen Bauwirtschaft informierte das BIM Forum am 24. Mai 2018 in Wien.

Worin sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einig sind: Eine für alle gültige Definition ist dringend notwendig. Für BIM gibt es unterschiedliche Softwares, Dateiformate und Merkmalserver. Ein gemeinsamer Standard für alle Bereiche von BIM ist erforderlich. 

 

Es gibt außerdem unterschiedliche Meinungen darüber, was Beteiligte mit BIM erreichen können. Wolfgang Kradischnig von DELTA empfiehlt, die Vorstellungen von BIM auf ihre Durchführbarkeit zu überprüfen. Daten bilden den Kern des Informations-Managements im Modell. Aber jede Art der Datenübertragung bringt eine Beschränkung mit sich, gerade wenn die Arbeit mehrere Schnittstellen überspannt.

 

BIM steht für Building Information Modelling, doch das ist nur ein Teilaspekt. Denn die Branche diskutiert in dem Zusammenhang generell Vorgänge der Digitalen Transformation. Die Zusammenarbeit innerhalb der Bauwirtschaft wird sich grundlegend verändern. Gewohnte Abläufe bei allen Beteiligten müssen neugestaltet werden. Nicht nur für kleinere Unternehmen stellt das eine große Aufgabe dar.

 

Das nächste BIM Forum findet am 4. / 5. April 2019 statt.

 

>> Lesen Sie hier den vollständigen Nachbericht.

zurück

Das könnte Sie auch interessieren...

Botschafter für richtige Denkanstöße Botschafter für richtige Denkanstöße

Botschafter für richtige Denkanstöße

Wir freuen uns Drees & Sommer Österreich seit 2019 als Mitgliedsunternehmen der IG Lebenszyklus Bau begrüßen zu dürfen. Drees & Sommer ist der innovative Partner für Beraten, Planen, Bauen und Betreiben. Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen begleitet Drees & Sommer private und öffentliche Bauherren sowie Investoren seit 50 Jahren in allen Fragen rund um Immobilien und Infrastruktur – analog und digital.
mehr

Change of Mindset Change of Mindset

Change of Mindset

Wir freuen uns UBM Development Österreich seit 2019 als Mitgliedsunternehmen der IG Lebenszyklus Bau begrüßen zu dürfen. Geschäftsführer Gerald Beck engagiert sich 2020 in der Arbeitsgruppe Verknappung von Grund und Boden. Dass Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle spielt, beweist UBM mit einer 2017 eigens eingerichteten Gruppen-Stabsstelle für Green-Building sowie 15 Nachhaltigkeitszertifizierungen in den verganenen Jahren. Wir haben Gerald Beck gefragt, welche Themen ihm besonders am Herzen liegen.
mehr

Universitätslehrgang Nachhaltiges Bauen der TU Wien & TU Graz Universitätslehrgang Nachhaltiges Bauen der TU Wien & TU Graz

Universitätslehrgang Nachhaltiges Bauen der TU Wien & TU Graz

Der postgraduale, berufsbegleitende Universitätslehrgang Nachhaltiges Bauen der TU Wien in Kooperation mit der Technischen Universität Graz, vermittelt ökologische, ökonomische sowie soziokulturelle Aspekte beim Planen, Bauen und Nutzen von Gebäuden und startet heuer am 5. November 2020. Energie- und Materialeffizienz, Emissionsminderung, Kreislaufwirtschaft, Lebenszykluskosten und ein schonender Umgang mit dem Gebäudebestand sind ebenso Themen wie Sicherheit, Funktionalität oder Baukultur.
mehr