NACHHALTIGKEIT BRAUCHT LEBENSZYKLUS.
LEBENSZYKLUS BRAUCHT PROZESSINNOVATION
inspiriert von erfolgreichen Bauherren

BIM Forum – Die Zukunft als Modell

BIM steht für die Transformation einer ganzen Branche. Über Zusammenhänge, Prozesse und rechtliche Bedingungen einer im Wandel begriffenen Bauwirtschaft informierte das BIM Forum am 24. Mai 2018 in Wien.

Worin sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einig sind: Eine für alle gültige Definition ist dringend notwendig. Für BIM gibt es unterschiedliche Softwares, Dateiformate und Merkmalserver. Ein gemeinsamer Standard für alle Bereiche von BIM ist erforderlich. 

 

Es gibt außerdem unterschiedliche Meinungen darüber, was Beteiligte mit BIM erreichen können. Wolfgang Kradischnig von DELTA empfiehlt, die Vorstellungen von BIM auf ihre Durchführbarkeit zu überprüfen. Daten bilden den Kern des Informations-Managements im Modell. Aber jede Art der Datenübertragung bringt eine Beschränkung mit sich, gerade wenn die Arbeit mehrere Schnittstellen überspannt.

 

BIM steht für Building Information Modelling, doch das ist nur ein Teilaspekt. Denn die Branche diskutiert in dem Zusammenhang generell Vorgänge der Digitalen Transformation. Die Zusammenarbeit innerhalb der Bauwirtschaft wird sich grundlegend verändern. Gewohnte Abläufe bei allen Beteiligten müssen neugestaltet werden. Nicht nur für kleinere Unternehmen stellt das eine große Aufgabe dar.

 

Das nächste BIM Forum findet am 4. / 5. April 2019 statt.

 

>> Lesen Sie hier den vollständigen Nachbericht.

zurück

Das könnte Sie auch interessieren...

Seminar Gebäudelebenszyklusanalysen Seminar Gebäudelebenszyklusanalysen

Seminar Gebäudelebenszyklusanalysen

SeminarteilnehmerInnen des Seminars „Gebäudelebenszyklusanalysen“ der Donau-Universität Krems erhalten einen fundierten Einblick in die Berechnung der Lebenszykluskosten und die ökologische Bewertung von Gebäuden anhand praxisbezogener Beispiele und unter Anwendung der aktuellen Normen, Berechnungsmethoden und Werkzeuge. Das insgesamt 6-tägige Seminar ist in drei Moduleinheiten gegliedert und bietet die Möglichkeit unter Betreuung der Vortragenden ein eigenes Projekt zu entwickeln um die erlernten Methoden direkt anzuwenden.

Anmeldungen bis 8. Februar 2019!
mehr

Exkursion „BIM on site!“ Exkursion „BIM on site!“

Exkursion „BIM on site!“

Erfahren Sie aus erster Hand, wie BIM seitens des Bauherren implementiert werden kann und wo die Herausforderungen, aber auch die konkreten Nutzen liegen! Im Zuge der Baustellenbesichtigung besteht die Möglichkeit zum Austausch mit Vertretern der beteiligten Planenden und Ausführenden.
mehr

„Lebenszyklus neu gedacht“: Unser Arbeitsjahr 2019 „Lebenszyklus neu gedacht“: Unser Arbeitsjahr 2019

„Lebenszyklus neu gedacht“: Unser Arbeitsjahr 2019

Im Rahmen der 2. Mitglieder- und Interessentenveranstaltung der IG Lebenszyklus Bau wurde die kontinuierliche Weiterentwicklung der Inhalte der IG Lebenszyklus Bau – Vom Gebäude zu dessen Umfeld – für das kommende Jahr präsentiert. Mehr als 50 Teilnehmer besuchten die Veranstaltung am 11. Dezember 2018 in den Räumlichkeiten von weXelerate. Neben einer kurzen Einleitung und Präsentation der Jahresergebnisse 2018 wurde die neuen Schwerpunktthemen vorgestellt.
mehr