NACHHALTIGKEIT BRAUCHT LEBENSZYKLUS.
LEBENSZYKLUS BRAUCHT PROZESSINNOVATION
inspiriert von erfolgreichen Bauherren

BIM-Fallbeispiele entlang des Gebäude-Lebenszyklus

Die Landwirtschaftliche Bundes- versuchswirtschaften GmbH (BVW) hat als einer der ersten öffentlichen Auftraggeber erkannt, dass bereits Ausschreibungsunterlagen die Weichen für den gesamten Projektablauf stellen, wenn sie exakte building information modeling (BIM) Anforderungen formulieren. Bei der buildingSMART Veranstaltung am 11. Oktober in Salzburg werden einige Ergebnisse spannender use cases aus der open BIM Welt vorgestellt.

 

Anhand der Sanierung der Landwirtschaftlichen Lehranstalt in Tirol „ROTHOLZ ALS BIM PROJEKT“ und dem Projekt „ELECTRONIC BASED SYSTEMS CENTER“ für die TU Graz wird das Thema BIM den Teilnehmern nähergebracht und eine durchgängige BIM-Nutzung – von der Ausschreibung über die Planung bis zur Ausführung und dem Facility Management – veranschaulicht. Zusätzlich erlangt man spannende Zusatzfacts bei der gesamtheitlichen Leistungserbringung entlang des gesamten Lebenszyklus oder rechtliche Aspekte bei einer BIM Ausschreibung.

 

Es bietet sich die Chance Neues über den Wertschöpfungsprozess und die Amortisation und Mehrwert von strukturierten Daten aus Sicht der Betriebskosten zu erlangen und diese in dem anschließenden Networking zu erweitern.

Anschließend findet die Veranstaltung in einem gemeinsamen Networking Ausklang.

 

Nützten Sie die Gelegenheit für Ihren Informationsgewinn!

 

 

WANN: 11. Oktober 2018, ab 14:00 Uhr

 

WO: COOL MAMA Hotel Salzburg, Josef-Brandstätter-Straße 1, 5020 Salzburg

 

 

Teilnahmegebühr: EUR 150,- (Studentenpreis: EUR 15,-)

 

 

>> Programm

 

Alle weiteren Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung zum Event finden Sie hier.

 

 

Kontakt:

Ing. Mag. Alfred Waschl, Geschäftsstelle im ÖIAV

Mobil: + 43 676 840 350 100

E-Mail: gs@buildingsmart.co.at

 

 

 

zurück

Das könnte Sie auch interessieren...

Zukunft des Bauens auf der bauma 2019 Zukunft des Bauens auf der bauma 2019

Zukunft des Bauens auf der bauma 2019

Die bauma ist die Weltleitmesse für den Bau und sie findet vom 8. bis zum 14. April 2019 in München statt. Wie die Zukunft des Bauens aussieht präsentiert die Umdasch Group Ventures und lädt daher exklusiv die Mitglieder der IG Lebenszyklus Bau ein, kostenfrei an der Veranstaltung teilzunehmen. Schreiben Sie uns für Ihre persönliche, kostenfreie Eintrittskarte eine E-Mail!
mehr

DBS-Club geht mit frischen Ideen in die digitale Zukunft DBS-Club geht mit frischen Ideen in die digitale Zukunft

DBS-Club geht mit frischen Ideen in die digitale Zukunft

Der 1. Kick-Off-Workshop im Rahmes des DBS-Clubs war ein voller Erfolg! Rund 80 Unternehmen haben im Rahmen des Kick-Offs in aspern Die Seestadt Wiens die drei ersten Challenges formuliert, die nun für die weitere Bearbeitung bei der Wirtschaftsagentur Wien eingereicht werden. Interessenten können sich noch bis Dienstag, 26. Februar, 9:00 Uhr melden.
mehr

BIM Symposium BIM Symposium

BIM Symposium

Das BIM Symposium am 21. März 2019 behandelt heuer zum vierten Mal alles rund um das Thema BIM. Erfahren Sie von hochkarätigen Referenten unter anderem Informationen zu aktuellen BIM-Projekten, betrachten Sie BIM aus der Sicht verschiedener Rollen oder erhalten Sie Tipps zu BIM-Workflows in der Praxis.

Profitieren Sie vom Erfahrungsaustausch mit Kollegen und gewinnen Sie einen tiefen praxisnahen Einblick in BIM Prozesse, Projekte und neue Herausforderungen.
mehr