NACHHALTIGKEIT BRAUCHT LEBENSZYKLUS.
LEBENSZYKLUS BRAUCHT PROZESSINNOVATION
inspiriert von erfolgreichen Bauherren

Appell für wertschätzende Kommunikation und Menschenrechte

„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Sie sind mit Vernunft und Gewissen begabt und sollen einander im Geist der Brüderlichkeit begegnen.“ Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Artikel 1

 

 

Genau diese Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit ALLER Menschen ist uns, der IG Lebenszyklus Bau, sehr wichtig und wir bedanken uns bei allen unseren Mitgliedern, die diesen wertschätzenden Umgang miteinander pflegen. Als gutes Beispiel voran geht unser geschätzter Kollege Thomas Zhanel von Siemens, dessen ins Leben gerufenen „APPELL EUROPA: Jetzt für Grundwerte und Menschenrechte einstehen!“ wir unterstützen und rufen daher zu regen Teilnahme auf. Gemeinsam können wir einen Beitrag zur Verbesserung im respektvollen Umgang miteinander leisten.

 

Alle genaueren Informationen und die Möglichkeit zur Unterzeichnung erhalten Sie unter folgendem Link. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

 

Hier können Sie die Petition unterschreiben:

APPELL EUROPA: JETZT FÜR GRUNDWERTE UND MENSCHENRECHTE EINSTEHEN!

zurück

Das könnte Sie auch interessieren...

Seminar Gebäudelebenszyklusanalysen Seminar Gebäudelebenszyklusanalysen

Seminar Gebäudelebenszyklusanalysen

SeminarteilnehmerInnen des Seminars „Gebäudelebenszyklusanalysen“ der Donau-Universität Krems erhalten einen fundierten Einblick in die Berechnung der Lebenszykluskosten und die ökologische Bewertung von Gebäuden anhand praxisbezogener Beispiele und unter Anwendung der aktuellen Normen, Berechnungsmethoden und Werkzeuge. Das insgesamt 6-tägige Seminar ist in drei Moduleinheiten gegliedert und bietet die Möglichkeit unter Betreuung der Vortragenden ein eigenes Projekt zu entwickeln um die erlernten Methoden direkt anzuwenden.

Anmeldungen bis 8. Februar 2019!
mehr

Exkursion „BIM on site!“ Exkursion „BIM on site!“

Exkursion „BIM on site!“

Erfahren Sie aus erster Hand, wie BIM seitens des Bauherren implementiert werden kann und wo die Herausforderungen, aber auch die konkreten Nutzen liegen! Im Zuge der Baustellenbesichtigung besteht die Möglichkeit zum Austausch mit Vertretern der beteiligten Planenden und Ausführenden.
mehr

„Lebenszyklus neu gedacht“: Unser Arbeitsjahr 2019 „Lebenszyklus neu gedacht“: Unser Arbeitsjahr 2019

„Lebenszyklus neu gedacht“: Unser Arbeitsjahr 2019

Im Rahmen der 2. Mitglieder- und Interessentenveranstaltung der IG Lebenszyklus Bau wurde die kontinuierliche Weiterentwicklung der Inhalte der IG Lebenszyklus Bau – Vom Gebäude zu dessen Umfeld – für das kommende Jahr präsentiert. Mehr als 50 Teilnehmer besuchten die Veranstaltung am 11. Dezember 2018 in den Räumlichkeiten von weXelerate. Neben einer kurzen Einleitung und Präsentation der Jahresergebnisse 2018 wurde die neuen Schwerpunktthemen vorgestellt.
mehr