NACHHALTIGKEIT BRAUCHT LEBENSZYKLUS.
LEBENSZYKLUS BRAUCHT PROZESSINNOVATION
inspiriert von erfolgreichen Bauherren

3. Internationale SOLID Konferenz

Digital ist mehr als BIM

 

Bereits zum dritten Mal treffen sich am 19. September 2018 im Novotel Hauptbahnhof Wien die österreichische Bauindustrie und internationale Digitalisierungsexperten zur SOLID-Konferenz. Auch heuer steht wieder die Digitalisierung aller Arbeits- und Planungsprozesse in der Bauindustrie, der TGA und dem Facilty Management im Fokus der Konferenz.

 

Internationale Top-Experten aus der Schweiz, Norwegen und UK geben Einblick in den letzten Stand der neuen Technologien und Möglichkeiten. In unterschiedlichen Themenblöcken werden dem Publikum heuer erstmals in Kurzvorträgen und anschließenden Diskussionsrunden Praxisberichte österreichischer Bauunternehmen, Planungs- und Architektenbüros präsentiert. Die STRABAG wird dabei ebenso vertreten sein, wie zahlreiche KMUs und Start-Ups, die ihre ganz eigenen Perspektiven auf die Themen BIM, Digitalisierung und praktische Umsetzung neuer Technologien darlegen werden. Zum Abschluss des Tages erwartet die Besucher der Solid-Konferenz eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion, die zukunftsweisende Projekte aus dem täglichen Baugeschäft führender österreichischer Betriebe auf die Bühne bringt. Beim Mittagsbuffet und beim abendlichen Ausklang im frischen und stylischen Ambiente des Novotel Hauptbahnhof Wien, bietet sich die Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken mit 180 Branchenkollegen und Vertretern aus Forschung und Wissenschaft.

 

In ihrer dritten Auflage wendet die Internationale Solid-Konferenz den Blick vom Building Information Modelling hin zur gesamtheitlichen Betrachtung der Digitalisierung im Bausektor und greift aktuelle, damit verbundene Fragen auf. Die Digitalisierung der Baustelle steht dabei ebenso im Mittelpunkt, wie die Kontaktpflege und Vernetzung wichtiger Stakeholder der heimischen und internationalen BIM-Community.

 

Eckdaten zur Veranstaltung:

 

3. Internationale SOLID-Konferenz am 19. September 2018

 

Novotel Hauptbahnhof Wien

 

SICHERN SIE SICH IHR VORVERKAUFSTICKET UNTER: http://solidkonferenz.at/

 

Bei Rückfragen kontaktieren Sie bitte Simon Tomac:

 

Email: simon.tomac@industriemagazin.at 

 

Telefon: +43.1.97 000-422 

 

>> Alle Infos finden Sie hier <<

zurück

Das könnte Sie auch interessieren...

Cooporate or Die Cooporate or Die

Cooporate or Die

Wie transparent und offen können und müssen Unternehmen sich heute begegnen? Wie entsteht im Zeitalter der Digitalisierung Innovation? Und was genau ist eigentlich ein Ökosystem? Diese und andere Fragen wurden im Rahmen der ersten DBS Academy unter dem Titel „Cooperate or Die“ in aspern Seestadt diskutiert. Das Ergebnis: Innovation braucht Partnerschaft. Die Herausforderung besteht oft darin, zu entscheiden, wann diese in welcher Form Mehrwert stiftet und wie tief sie in die unternehmenseigenen Prozesse integriert werden kann.
mehr

Mobilität – Vernetzung – Verknappung Mobilität – Vernetzung – Verknappung

Mobilität – Vernetzung – Verknappung

Im Rahmen der 1. Mitglieder- und Interessentenveranstaltung 2019 wurde die inhaltliche Weiterentwicklung der IG Lebenszyklus Bau, welche seit Anfang des Jahres in Umsetzung ist, vorgestellt. Nach der Präsentation bisheriger Erfolge aus dem 1. Halbjahr wurde ein umfangreicher Ausblick auf die 2. Jahreshälfte 2019 gegeben: neben der Initiative „Haustechniker braucht das Land“ bleibt es auch rund um den DBS-Club spannend.
mehr

Umfrage: Nachhaltigkeitsbewertung im Planungsprozess Umfrage: Nachhaltigkeitsbewertung im Planungsprozess

Umfrage: Nachhaltigkeitsbewertung im Planungsprozess

Die Themen Klimawandel und Nachhaltigkeit sind allgegenwärtig und vor allem auch für Planer und Planerinnen von essentieller Bedeutung – zumal ihre Umsetzung im Planungsprozess oft eine Herausforderung ist. Vor diesem Hintergrund laden wir Sie zur Teilnahme an einer Befragung von Planerinnen und Planern zur "Umsetzung der Nachhaltigkeitsbewertung im Planungsprozess".
mehr