NACHHALTIGKEIT BRAUCHT LEBENSZYKLUS.
LEBENSZYKLUS BRAUCHT PROZESSINNOVATION
inspiriert von erfolgreichen Bauherren

Vereinsnews

6. Mai 2015

Bauherren-Foren in Aspern und Wels

Mehr als 80 Teilnehmer besuchten die ersten beiden Bauherren-Foren in diesem Jahr in Wiens Seestadt und im Rahmen der Energiesparmesse Wels. Die beiden dort präsentierten Leuchtturmprojekte verdeutlichen, wie wichtig die frühe Entscheidung des Bauherrn zur Berücksichtigung nachhaltiger Aspekte und einer Lebenszyklusbetrachtung ist.
Lesen Sie weiter
5. Mai 2015

Neuer Initiator KPMG Advisory GmbH

Seit Anfang des Jahres 2015 ist das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG Initiator der IG Lebenszyklus Bau. Im Rahmen zweier Arbeitsgruppen wird KPMG-Partner. Erich Thewanger insbesondere die Themen „kaufmännische Bauherrenvertretung“ und „Risikomanagement im Hochbau“ aktiv vorantreiben.
Lesen Sie weiter
4. Mai 2015

Neue Mitglieder und neuer Kooperationspartner

Mit ALUKÖNIGSTAHL und der Stempkowski BBC GMBH freuen wir uns über zwei neue Mitglieds-unternehmen. Des Weiteren dürfen wir nach bereits erfolgter Zusammenarbeit in den Vorjahren die Abteilung 16 Verkehr und Landes-hochbau des Amts der Steuermärkischen Landesregierung zu unseren Kooperationspartnern zählen.
Lesen Sie weiter
3. Mai 2015

4. Kongress der IG LEBENSZYKLUS BAU

Mehr als 220 Teilnehmer versammelten sich am 29. Oktober 2014, unter dem Motto "Bestand hat Zukunft" im Julius Raab Saal der Wirtschaftskammer Österreich um an informativen und zugleich spannenden Vorträgen rund um das Schwerpunktthema "Revitalisierungen" teilzunehmen.
Lesen Sie weiter
2. Mai 2015

Bauherren Forum Dornbirn und Wirtschaftspark

Erfolgreicher Start: Mehr als 60 Teilnehmer besuchten die beiden Bauherren Foren in Dornbirn und im Wirtschaftspark Breitensee. Mit den Bauherren Foren richtet sich die IG Lebenszyklus Bau an öffentliche und private Bauherren und bietet so Gelegenheit zum Austausch über eigene Beispielprojekte.
Lesen Sie weiter
1. Mai 2015

Kick-off der neuen Veranstaltungsreihe

An den ersten Bauherren-Foren der IG Lebenszyklus Bau in Wien, Graz und Linz nahmen rund 150 Bauherren- und Branchenvertreter teil. Ziel der Veranstaltungsreihe ist die Diskussion und der Austausch zwischen öffentlichen und privaten Bauherren über eigene Beispielprojekte anhand des Leitfadens der IG Lebenszyklus Bau.
Lesen Sie weiter