NACHHALTIGKEIT BRAUCHT LEBENSZYKLUS.
LEBENSZYKLUS BRAUCHT PROZESSINNOVATION
inspiriert von erfolgreichen Bauherren

Vereinsnews

8. Juli 2019

Cooporate or Die

Wie transparent und offen können und müssen Unternehmen sich heute begegnen? Wie entsteht im Zeitalter der Digitalisierung Innovation? Und was genau ist eigentlich ein Ökosystem? Diese und andere Fragen wurden im Rahmen der ersten DBS Academy unter dem Titel „Cooperate or Die“ in aspern Seestadt diskutiert. Das Ergebnis: Innovation braucht Partnerschaft. Die Herausforderung besteht oft darin, zu entscheiden, wann diese in welcher Form Mehrwert stiftet und wie tief sie in die unternehmenseigenen Prozesse integriert werden kann.
Lesen Sie weiter
17. Juni 2019

Mobilität – Vernetzung – Verknappung

Im Rahmen der 1. Mitglieder- und Interessentenveranstaltung 2019 wurde die inhaltliche Weiterentwicklung der IG Lebenszyklus Bau, welche seit Anfang des Jahres in Umsetzung ist, vorgestellt. Nach der Präsentation bisheriger Erfolge aus dem 1. Halbjahr wurde ein umfangreicher Ausblick auf die 2. Jahreshälfte 2019 gegeben: neben der Initiative „Haustechniker braucht das Land“ bleibt es auch rund um den DBS-Club spannend.
Lesen Sie weiter
6. Mai 2019

Durchdachte Lichtlösungen für mehr Nachhaltigkeit

Wir freuen uns, XAL seit Anfang 2019 als neues Mitglied der IG Lebenszyklus Bau begrüßen zu dürfen. Thomas Hellweg, der die IG Lebenszyklus Bau bereits seit einigen Jahren begleitet und unterstützt, teilt seine Erfahrungen im Rahmen der Arbeitsgruppe "Vernetzung" und beantwortete uns einige Fragen zu Potenzial und Mehrwert von durchdachten Lichtlösungen.
Lesen Sie weiter
21. Februar 2019

DBS-Club geht mit frischen Ideen in die digitale Zukunft

Der 1. Kick-Off-Workshop im Rahmes des DBS-Clubs war ein voller Erfolg! Rund 80 Unternehmen haben im Rahmen des Kick-Offs in aspern Die Seestadt Wiens die drei ersten Challenges formuliert, die nun für die weitere Bearbeitung bei der Wirtschaftsagentur Wien eingereicht werden. Interessenten können sich noch bis Dienstag, 26. Februar, 9:00 Uhr melden.
Lesen Sie weiter
6. Februar 2019

Vom Wohnbau zum Städtebau: Mobilität, Vernetzung und Verknappung

Als Antwort auf die fortschreitende digitale Transformation startet die IG Lebenszyklus Bau mit neuen Konzepten und einer klaren Positionierung gestärkt ins neue Jahr. Neben der forcierten Implementierung digitaler Technologien als Ergänzung zu den bestehenden Säulen Kultur, Organisation und Prozess, konzentriert sich der Verein zukünftig verstärkt auf das Umfeld des lebenszyklusorientierten Gebäudes und dessen ökologische und soziokulturelle Rahmenbedingungen.
Lesen Sie weiter
13. Dezember 2018

„Lebenszyklus neu gedacht“: Unser Arbeitsjahr 2019

Im Rahmen der 2. Mitglieder- und Interessentenveranstaltung der IG Lebenszyklus Bau wurde die kontinuierliche Weiterentwicklung der Inhalte der IG Lebenszyklus Bau – Vom Gebäude zu dessen Umfeld – für das kommende Jahr präsentiert. Mehr als 50 Teilnehmer besuchten die Veranstaltung am 11. Dezember 2018 in den Räumlichkeiten von weXelerate. Neben einer kurzen Einleitung und Präsentation der Jahresergebnisse 2018 wurde die neuen Schwerpunktthemen vorgestellt.
Lesen Sie weiter