FAQ für Bauherren

Wie bekomme ich als Bauherr Planungssicherheit bei den Kosten, Terminen und den Risiken?

>> mehr

Beantwortet von:
FH-Prof. DI Dr. Rainer Stempkowski, Stempkowski Baumanagement Bauwirtschaft Consulting GmbH
 

Wir begrüßen BELIMO herzlich als neues Vereinsmitglied. Das Unternehmen ist Weltmarkt- und Innovationsführer in der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnig. Wir haben Jürgen Obmauer gefragt, was seine Motivation für die Mitgliedschaft bei der IG Lebenszyklus Bau ist.

4. November 2015 - Mehr als 220 interessierte Bauherren, Branchenmitglieder und Verantwortliche für Bauprojekte versammelten sich am 3. November 2015 im Rahmen des 5. Kongress der IG Lebenszyklus Bau. Neben den Arbeitsergebnissen 2015 wurden auch drei neue Publikationen vorgestellt.

Unter dem Motto „Revitalisierung oder Neubau: Die richtige Entscheidung für Ihr Gebäude“ informierten sich zahlreiche Bauherren und Branchenvertreter am 1. Oktober 2015 im revitalisierten Café Corso in Pörtschach über das passende Vorgehen für ihre Gebäude.

IG Lebenszyklus Bau präsentiert neues Leistungsbild „Kaufmännische Bauherrenvertretung“ bei der EXPO REAL in München / Diskussionsrunde am 6. Oktober am Stand von ATP architekten ingenieure, 412, Halle A2

Bei der klimaaktiv Konferenz „Energiewende und Mobilitätswende gemeinsam gestalten“ zeichnete Bundesminister Andrä Rupprechter in Wien rund 50 neue Partner aus allen Bundesländern für ihren Beitrag zum Klimaschutz aus.

18. September 2015 – Im Rahmen des ersten Bauherren-Forums in Salzburg konnten sich Eigentümer und Betreiber von Hochbauten sowie zahlreiche Branchenvertreter über das lebenszyklusorientierte Vorgehen beim Neubau oder der Revitalisierung ihrer Gebäude informieren.